StartseiteSparvereinGeschichte

Vereinsgeschichte

1951 wurde der "Sparverein Weihnachtsfreude Poysbrunn" gegründet.
Am 5. Jänner 1951 reichte Heinrich Hubinger als Proponent dieses Vereines die Statuten bei der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach ein.

Mit Bescheid der Sicherheitsdirektion der Republik Österreich vom 18.1.1951 wurde dann auf Grund dieser vorgelegten Statuten der Bildung dieses Vereines zugestimmt.

Die damals vorgelegten Vereinsstatuten und der dazugehörige Bescheid bilden heute auch schon einen gewissen Altertumswert und sind auch noch in der Originalfassung erhalten.

Viele freiwillige und vor allem ehrenamtliche Funktionäre haben seit Bestehen des Vereines Sonntag für Sonntag und auch an vielen Wochentagen ihre Zeit geopfert, um das vorgegebene Vereinsziel zu erreichen.
Insgesamt waren dies seit der Gründung 30 Funktionäre, von denen aber leider schon 9 verstorben sind.
Die damaligen Gründungsmitglieder waren Heinrich Hubinger sen., Leopold Gurschka sen., Lorenz Weinmann, Franz Vinzens sen., Josef Mayerhofer und Stefan Pascher, leider sind davon auch bereits 4 verstorben.

Wir wollen allen Funktionären für ihre treue und gewissenhafte Arbeit zum Wohle des Vereines danken. Viele der Funktionäre waren und sind heute noch bereits viele Jahre im Verein. So war unser im Dezember 2010 ausgeschiedener Obmann Franz Vinzens über 30 Jahren als Vereinsfunktionär tätig!


Druckbare Version

ImpressumBesucher