StartseiteNÖ Märchensommer


Nachwuchs im Hause Blum!


Das Märchendorf Poysbrunn gratuliert
Nina und Martin zur Geburt ihrer
Tochter Elsa Violeta !!!


...und wünscht Ihnen alles Gute,
vor allem Gesundheit und ruhige Nächte ....



NÖ MÄRCHENSOMMER

INTERAKTIVES WANDERMÄRCHENTHEATER
FÜR KINDER VON 4-12 JAHREN
UND ALLE MENSCHEN, DIE MÄRCHEN LIEBEN.
MÄRCHEN:

Der Märchensommer Niederösterreich erzählt moderne Märchen. Jedes Jahr wird ein neues Märchen erfunden oder ein bekannter Märchenstoff neu bearbeitet und von der Regisseurin, der Autorin und dem Komponisten gemeinsam entwickelt.
INTERAKTIV:
Der Märchensommer schickt die ganze Familie auf eine Reise gemäß dem Motto: "Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen." Unsere Gäste dürfen ihre eigenen "Reiseerlebnisse" machen. Sie sind Zuschauer und Akteure zugleich: Mittanzen, Mitsingen, Mitraten ist gefragt! Alle gemeinsam tragen durch Ihre Mithilfe dazu bei, dass ein "Happy End" möglich wird.
WANDERTHEATER:
Der Märchensommer ist ein spannendes Wandertheater, das durch Schloss Poysbrunn und den Schlossgarten führt. Üblicherweise teilt sich das Publikum nach einer gemeinsamen Szene in drei Gruppen, die jeweils einer Figur des Stückes folgen und die Geschichte aus ihrer Perspektive erleben. Die Zuseherinnen und Zuseher können sich bereits beim Eingang für eine Gruppe entscheiden.

Der Märchensommer Niederösterreich ist ein Theater von Profischauspielerinnen und Profischauspielern für Kinder und Erwachsene. Theaterinteressierte Kinder haben die Möglichkeit, in kleinen Nebenrollen Theaterluft zu schnuppern.

Der Märchensommer Niederösterreich ist ein Theatererlebnis für die ganze Familie und lädt dazu ein, einen ganz besonderen Tag im Märchenschloss Poysbrunn zu verbringen.

PETER PAN UND TINKERBELL

6. Juli – 27. August 2017
Freitag 16:00 Uhr
Samstag und Sonntag jeweils 11:00 und 16:00 Uhr

Dauer ca. 100 min

Unsere allerkleinsten Märchenfans (Kinder bis zum 4. Geburtstag) haben freien Eintritt.

Regen? Keine Sorge! Alle Szenen finden bei Regen uneingeschränkt statt. Die Open-Air-Szenen werden bei Schlechtwetter ins Schloss verlegt, bzw. gibt es auch heuer wieder ein wetterfestes Spielzelt im Schlosspark! Gutes Schuhwerk ist aber auch bei schönem Wetter von Vorteil.



Druckbare Version

ImpressumBesucher